83 99999999
sommerspiele-perchtoldsdorf

Marie-Christine Friedrich

 

Marie-Christine Friedrich

Amme

ist freischaffende Künstlerin und Mutter von zwei Söhnen. Seit ihrer Schauspielausbildung am Konservatorium Wien arbeitete sie für Film und Fernsehen, u.a. mit RegisseurInnen wie Harald Sicheritz, Mia Hansen-Loeve (für deren Film „Tout est Pardonne/All is forgiven" sie mit dem Preis als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde), Friederike Jehn oder wie zuletzt mit Till Endemann an dem Thriller „Im Schatten der Angst“ als Kriminalbeamtin Sandra Hinzey. Marie-Christine Friedrich spielte u.a. am Stadtheater Klagenfurt, dem Wiener Volkstheater, dem Theater in der Drachengasse und ist in der freien Szene. Bei den Sommerspielen Perchtolsdorf gab sie die Minna in „Minna von Barnhelm" sowie die Miss Prism in „Ernst ist das Leben".

{nach oben}
 

VERANSTALTER Marktgemeinde Perchtoldsdorf, Marktplatz 11, 2380 Perchtoldsdorf, UID: ATU16230503
IMPRESSUM Kulturabteilung der Marktgemeinde Perchtoldsdorf, Dr. Christine Mitterwenger, Tel. 01/866 83-210,
Gerichtsstand: Landesgericht Wiener Neustadt   FOTOCREDIT Sophia Wiegele
WEB-DESIGN Julie David, WEB-PROGRAMMIERUNG Prosumer Solutions

DATENSCHUTZERKLÄRUNGAGB